PMS und Wechseljahre

Prämenstruelles- und Perimenopause Syndrom

Prämenstruelles Syndrom: Die Tage vor den Tagen
Perimenopause-Syndrom: Die Zeit vor und nach Aussetzen der Regel

Viele Frauen leiden unter zum Teil erheblichen zyklusabhängigen Beschwerden bzw., Beschwerden im Rahmen der Menopause:

Ungleichgewicht androgener und östrogener Hormonquantitäten sind auch neuroregulatorische Defizite mitverantwortlich. Serotoninmangel, kombiniert mit Noradrenalin – und evtl. Dopaminmangel auf der einen Seite, sowie Defizite weiterer Nervenbotenstoffe auf der anderen Seite sind in unterschiedlichem Maße beteiligt.

Wir bieten dazu das innovative Neurostress Programm, sowie eine Spezial Ohr Akupunktur an und arbeiten ausschließlich mit natürlichen Substanzen. Interessant in dem Zusammenhang auch unsere Seite: Hormon Saliva.

Liebe Leser:
Nachfolgend finden Sie wichtige Infos im Zusammenhang mit dem Thema PMS / Prämenstruelles Syndrom.

Bzgl. der nachfolgenden Veröffentlichungen:
Es werden Forschungsergebnisse oder Verfahren oder Methoden vorgestellt, die ich persönlich für hochinteressant halte. Ob die Ergebnisse in einigen oder mehreren Publikationen wissenschaftlich hinreichend gesichert sind, ist nicht gesagt. Die Schulmedizin verlangt hierfür randomisierte, multizentrische, placebokontrollierte klinische Studien und Veröffentlichungen in den führenden Fachzeitschriften. Ich möchte Ihnen aber auch gerne schon lange vor dieser oftmals nicht zu bewältigenden Hürde interessante neue Ergebnisse zeigen.

Quellen

Gynäkologische und sexualmedizinische Aspekte der Depression
PMS / Prämenstruelles Syndrom Volltext – Bitzer J, Journal für Gynäkologische, Endokrinologie 2008; 2 (1) (Ausgabe für Schweiz), 33-35 (PDF Dokument)

Phytoöstrogene können helfen
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – Medical Tribune, Ausgabe 27/2007

Gegen Wechseljahresbeschwerden: Traubensilberkerze und Johanniskraut
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – Medizin Auskunft, 14.05.07

Traubensilberkerze: Starkes Skelett mit Indianerarznei?
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – Focus Online, 26.04.07

Vitaminreich durch die Menstruation: Erhöhte Infekt- und Schmerzanfälligkeit am Anfang des Monatszyklus
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – LexisNexis, 20.04.07

Warnung vor Hormonsucht in Wechseljahren
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – Welt Online, 16.04.07

Kalzium und Vitamin D: Damit die Tage vor den Tagen erträglich sind
PMS / Prämenstruelles Syndrom Artikel – Medizinauskunft, 22.06.05

Allergien
AllergoStop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen