Fibromyalgie-Syndrom (FMS)

Fasermuskelschmerz als chronische Erkrankung, auch Ganzkörperschmerz

Es handelt sich um eine chronische Schmerzkrankheit mit Symptomen des Gelenk- bzw. Bewegungsapparates:

    • Schmerzen in allen Körperbereichen
    • insbesondere bei Belastung
    • allgemeine Schwäche
    • neurologische Störungen
    • Konzentrationsstörung
    • Schlafstörung
    • Chronic-Fatigue-Syndrom
    • tiefgreifende Funktionsstörungen
    • erheblich verringerte geistige und körperliche Leistungsfähigkeit

Körperliche, geistige, aber auch emotionale Belastungen erfordern unnatürlich lange Erholungsphasen.

Dabei liegt ein Schwerpunkt der aktuellen Forschung auf der Beteiligung des Neurotransmitters Serotonin und des Nitrostress (Wir arbeiten im Sinne von Prof. Martin Pall, USA). Klinische Studien generierten die Hypothese eines zentralen Serotoninmangels bei Fibromyalgie. In mehreren Untersuchungen konnten beispielsweise im Serum von Fibromyalgie-Patienten erniedrigte Serotoninkonzentrationen nachgewiesen werden. Wir führen zuerst die Neurostress Analyse durch und auch die Vitaminbedarfsanalyse, da sich so zeigt, ob bestimmten organische Säuren (Weinsäure) eine ursächliche Rolle spielen.

Die Hauptquelle von natürlich vorkommender Weinsäure ist Hefe. Der Prozess im Körper ist ähnlich wie der des Weinbrauprozess, indem Weinsäure eine Art „Matsch“ bildet, der vom Endprodukt beseitigt sein muss. Wein ist im Prinzip nur Zucker fermentiert zu Alkohol durch Hefen. Und Hefen finden wir im Darm. Auf unserer Candida Seite finden Sie nähere Informationen.

Der nächste besonders wichtige Punkt auf dem Weg der Heilung sind Nahrungsallergie- und -unverträglichkeitstests. Die Auslöser sind auf unterschiedlichen immunologischen Ebenen zu finden: IgG4, IgG (Allergoscreen Plus), IgE (RAST), als lymphozytäre Reaktion (Top25 Test) oder als leukozytäre Reaktion (Viscera, Welltec).

Entsäuerung

Welches Mittel hilft zuverlässig? Te nennt sich das im Gegensatz zur klinischerseits bekannten Acidose (Übersäuerung). Schwermetallbelastungen sind an der Tagesordnung und müssen fachgerecht diagnostiziert und ausgeleitet werden.

So langsam raucht Ihnen vermutlich der Kopf ob der Komplexizität des Geschehens. Das weit verbreitete Krankheitsbild ist fachübergreifend und sollte deshalb nur von Spezialisten behandelt werden. Die Schulmedizin ist vermutlich auch deshalb machtlos und macht unbeliebte Therapieversuche mit chemischen Antidepressiva oder Schmerzmitteln, die manchem Betroffenen den normalen Tagesablauf wie im Nebel erleben lassen, da es keine Fachrichtung gibt, die Neurologie, Orthopädie, Immunolgie, Gastroenterologie und Anästhesie in einer Person vereint.

Wir behandeln diese Erkrankung seit 1980 mit sehr guten Ergebnissen. Im Rahmen einer Erstuntersuchung besteht die Möglichkeit, sich detailliertere Informationen geben zu lassen. Jedes Leiden hat eine Ursache, die herausgefunden und oftmals auch beseitigt werden kann.

Quellen

  1. Update Fibromyalgiesyndrom: Herz-Kreislauftraining hilft am nachhaltigsten
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel
  2. Bei Fibromyalgie: aerobes Ausdauertraining Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz
    Artikel – Ärzte Zeitung
  3. Hintergrund: Fibromyalgie ist keine unsichtbare Krankheit mehr
    Fibromyalgie – da wird oft gelächelt oder die Erkrankung angezweifelt. Doch die Patienten leiden schwer unter der chronischen Schmerzerkrankung.
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Ärzte Zeitung
  4. Gehäuftes gemeinsames Auftreten von Fibromyalgie und Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung? Mögliche Konsequenzen für die Therapie der Fibromyalgie
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Volltext – Krause, K.-H. und J. Krause
  5. Vererbung von erworbenen Eigenschaften
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Lifescience
  6. Kingfisher Healthcare stellt bahnbrechendes Produkt für Europa vor
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Finanznachrichten
  7. Fibromyalgiepatienten: Keine eingebildeten Kranken
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Medizinauskunft
  8. Das Fibromyalgie-Syndrom – eine ernsthafte Erkrankung
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Dr.A. Müller, Abt. Nephrologie & Rheumatologie, Universität Göttingen, Direktor: Prof. G.A. Müller (PDF Dokument)
  9. „Schmerz ist ein Warnsignal“
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Der Standart
  10. Klinische Studie: Schmerzgentests sagen bald Therapieerfolg voraus
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Informationsdienst Wissenschaft
  11. Fibromyalgie: Die Krankheit gibt es wirklich!
    Fibromyalgie / Fasermuskelschmerz Artikel – Medical Tribune, 39. Jahrgang – Nr. 4
Cortisol
Herdbelastungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen