Wohngifte

Multischadstoffanalyse

In unseren Innenräumen begegnen wir mittlerweile unzähligen chemischen Stoffen. Sie entstammen Baumaterialien, Kunststoffen, Geräten, Klebern, Lacken, Farben, Teppichen, Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen, Reinigungs- und Insektenvernichtungsmitteln usw. Bei einigen dieser Substanzen sind gesundheitliche Gefahren erwiesen, bei anderen gibt es Hinweise darauf, bei den meisten allerdings weiß man nichts, speziell hinsichtlich der Langzeitrisiken.

Ein preiswerter Check-up über eine Staubprobe berücksichtig die wesentlichen Gefahrenquellen.

Vorgehen:

Sie saugen den Raum, in dem Sie Belastungen vermuten und in dem Sie sich am meisten aufhalten, für etwa 1 Woche 1x tgl (zu Beginn einen frischen Staubsauger-Beutel nehmen). Die zu untersuchende Probe muss mehrere Gramm Staub enthalten.

Wir untersuchen dann auf folgende Substanzen:

Pestizide


  • Dichlorvos, DDVP
  • 2,3,5,6-Tetrachlorphenol
  • 2,3,4,5-Tetrachlorphenol
  • Naled, Dibrom
  • Hexachlorbenzol
  • alpha-HCH
  • beta-HCH
  • Lindan, gamma-HCH
  • Pentachlorphenol, PCP
  • Chlorothalonil
  • Furmecyclox
  • Methylparathion
  • Ethylparathion
  • Heptachlor
  • Dichlofluanid
  • Tolylfluanid
  • Aldrin
  • Bromacil
  • Malathion
  • Chlorpyriphos
  • Isodrin
  • Toxaphen
  • Bromophos
  • cis-Heptachlorepoxid
  • trans-Heptachlorepoxid
  • cis-Chlordan
  • trans-Chlordan
  • alpha-, beta-Endosulfan
  • Endosulfan-Sulfat
  • Propoxur
  • Endrin
  • Dieldrin
  • Hexabrombenzol
  • Mirex
  • 1-Chlornaphthalin
  • 2,3-Dichlornaphthalin
  • 2,3,6-Trichlornaphthalin
  • Octachlornaphtalin
  • Hexachlorophen
  • 2-Methyl-4-isothiazolin-
  • 3-on (MIT)
  • 5-Chlor-2-methyl-4-
  • Isothiazolin-3-on (CIT)
  • Tributylzinnchlorid

Polychlorierte Biphenyle PCBs
Ballschmiter/Zell:


  • Nr. 28
  • Nr. 52
  • Nr. 77
  • Nr. 101
  • Nr. 126
  • Nr. 153
  • Nr. 138
  • Nr. 169
  • Nr. 180

UGILEC T
Signalgruppe UGILEC 141 Signalgruppe


  • DDT und Metabolite
  • o,p DDT
  • p,p‘ DDT
  • o,p DDD
  • p,p‘ DDD
  • o,p DDE
  • p,p‘ DDE
  • p,p‘ DDM
  • p,p‘ DDA

Pyrethroide


  • Allethrin
  • Resmethrin
  • Alphamethrin
  • Deltamethrin
  • Tetramethrin
  • Cypermethrin
  • Cyfluthrin
  • cis-, trans-Permethrin

Flammschutzmittel


  • Phthtalsaureanhydrid
  • Tris-(2-chlorethyl)-phosphat (TCEP)
  • Triphenylphophat (TPP)
  • Tris(2-butoxyethyl)-phosphat (TBEP)
  • Tributylphosphat (TBP)
  • Chlorparaffine
  • Camphechlor
  • Piperonylbutoxid (Syn.)

Weichmacher
Phthalate und Adipate


  • Dimethylphthalat
  • Diethylphthalat
  • Dimethylpropylphthalat
  • Diisobutylphthalat
  • Dibutylphthalat
  • Butyloctylphthalat
  • Benzylbutylphthalat
  • Di-n-octylphthalat
  • Diethylhexylphthalat
  • Dinonylphthalat
  • Didecy-, Diundecyl-, Didodecyl-
  • Ditridecylphthalte, div. verzweigte
  • und gemischt subtituierte Phthalate

Summe Phthalate


  • Adipinsaureester
  • Adipate

Links:

Vitamin C als mögliche Alternative zu herkömmlichen Zytostatika
Epstein-Barr-Virus (EBV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen