Protein macht Epstein-Barr-Virus unsichtbar

Naturheilzentrum Breidenbach bietet immunologisch maßgeschneiderte Therapie

Protein macht Epstein Barr Virus unsichtbar 1140x760 - Naturheilkunde

Forscher des Helmholtz Zentrums München habenErkenntnissen zufolge ein Stück weit herausgefunden, wie sich das Epstein-Barr-Virus in menschlichen Zellen versteckt.

Ursächlich für die schlechte Sichtbarkeit des Epstein-Barr-Virus (EBV) gegenüber dem Immunsystem ist das virale Protein LMP2A. Es hilft den mit EBV infizierten Zellen, sich vor den T-Zellen zu verbergen. Das Protein stand bereits im Verdacht, den Tarnmechanismus des EBV maßgeblich zu unterstützen, und so wurde man schließlich fündig und konnte eine Verbindung zwischen diesem Protein und dem Immunsystem herstellen.

In der täglichen Praxis erleben wir immer wieder, dass die einfache Antikörperbestimmung beim Hausarzt in der Regel nur die stereotype Aussage bringt, dass man irgendwann einmal eine EBV Infektion gehabt hat, die angeblich ausgeheilt sei.
Achtung! Diese Aussage ist nicht gesichert. Ob die Virusinfektion persistiert (weiterhin besteht) kann weder mit der simplen IgG-, noch den IgM- Antikörperbestimmungen abgeschätzt werden.

Daher arbeitet das Naturheilzentrum Breidenbach als Schwerpunktzentrum für EBV so, dass man die richtigen Schritte geht. Auch die schwersten Fälle können behandelt werden, indem durch individuell getestete Killerzellen das EBV erfolgreich bekämpft wird. Dies kommt einem „immunologischen Maßanzug“ gleich und ist Teil der ambitionierten Forschung unseres Naturheilzentrums.

Pollen verschlechtern Neurodermitis Naturheilkunde 150x150 - Naturheilkunde
Pollen verschlechtern Neurodermitis
Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie Heilprktiker 150x150 - Naturheilkunde
Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen